Grundschüler treffen Grünröcke


Um das im Sachunterricht behandelte Thema "Wald" zu veranschaulichen, verbrachten 46 Vördener Grundschüler der Klassen 2a und 2b gemeinsam mit den Jägern des Hegeringes Vörden den Montagvormittag im Wald.
Zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen Susanne Wellmann und Susanne Bernholt durchliefen die Jungen und Mädchen verschiedene Stationen. Hier konnte ihnen Interessantes und Wissenswertes über die heimische Flora und Fauna vermittelt werden. Die Kinder ihrerseits konnten das im Unterricht erworbene Wissen einbringen und anwenden. Zum Abschluss reichten die Jäger noch einen kleinen Mittagsimbiss im Wald, um die aufmerksamen Zuhörer zu belohnen. Obwohl das Wetter zu wünschen übrig ließ, so verlief die Veranstaltung doch zur großen Zufriedenheit der Kinder und deren Lehrerinnen sowie der beteiligten Jäger, die viel Spaß mit den wissbegierigen Kids hatten.


Foto: Heiner Finke