Revierübergreifende Ansitzrückjagd


Am 29.Oktober 2016 fand eine, von den Hegeringen Vörden und Kalkriese organisierte, revierübergreifende Ansitzdrückjagd auf Schwarzwild statt. Bei schönem Herbstwetter starteten die Durchgehschützen mit ihren Jagdhunden. Obwohl an vielen Stellen im Revier Gebräch und sonstige Spuren sowie zwei hochflüchtige Rotten auf die Anwesenheit von Schwarzwild hinwiesen, zeigte sich lediglich bei Jan Thiesmeyer das Jagdglück. Er konnte schließlich einen Schwarzkittel zur Strecke bringen. Waidmannsheil.


Jan Thiesmeyer

An dieser Stelle soll auf die nächsten aktuellen Termine aufmerksam gemacht werden.
Sowohl der Hegeringsleiter als auch der Schießobmann freuen sich über eine rege Teilnahme.

Am 8. März 2017 findet die diesjährige Jahreshauptversammlung des Hegeringes Vörden ab 20.00 Uhr in der Gaststätte zur Post in Vörden statt.
Am 17. März 2017 beginnt das traditionelle Keilerschießen ab 17.00 Uhr in der Schützenhalle in Hörsten.